Systemische Praxis

Systemische Praxis

Die Begriffe Berater, Coach und Supervisor sind leider in Deutschland nach wie vor nicht geschützt.
Deshalb sollten KlientInnen, gerade wenn Sie nicht selbst „vom Fach“ sind, sehr vorsichtig und skeptisch sein bei Begriffen wie z.B. Persönlichkeitstrainer, Lebensberatung, Kommunikations- oder Mentaltrainer, Stress- oder Gesundheitsmanager, Aufstellungsarbeiten etc. bei nicht näher ausgeführten Qualifikationen oder fehlenden Verweisen auf entsprechende Dachverbände. Die fachliche Kompetenz eines Beraters, Coaches oder Supervisors sollte in jedem Fall geprüft werden, denn nur so können Sie sich der Qualität Ihrer Begleitung sicher sein.

Beraterprofil von Dr. Lars Anken