Fachtag mit Ben Furman

am 04.12.2024

9.00 - 15.30 Uhr mit Ben Furman
15.30 - 17.00 Uhr Raum für informellen Austausch

 Mittagspause ca. 12.00 - 13.00 Uhr

Seltene Gelegenheit!


Lösungsorientiert arbeiten mit Kindern und Jugendlichen

Die Fachtage richten sich an ein größeres Publikum. Gleichzeitig sind die Plätze begrenzt.

Deutschsprachiger Fachtag mit Ben Furman, dem international bekannten finnischen Psychiater und Psychotherapeuten, Begründer der „Ich schaffs“-Programme und Mitgründer des Helsinki Kurztherapiezentrums.


Inhalte:
Ist es möglich, Kindern in einer Art und Weise zu helfen, ihre Probleme zu überwinden, dass es ihnen auch Spaß macht? Ist es möglich, mit Eltern über die Probleme ihrer Kinder zu sprechen, ohne ihnen die Schuld dafür zu geben? Die Antwort ist ja und in diesem Vortrag werden Sie das Geheimnis kennenlernen wie.
Ben wird in seiner unnachahmlich humorvollen, charmanten und motivierenden Art vermitteln, wie man  Kinder und Jugendliche unterstützen kann, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Ein Muss für alle, die lösungsorientiert-ressourcenaktivierend mit Kindern und Jugendlichen arbeiten wollen!
Lernen gelingt am besten mit Zuversicht, mit Spaß und gemeinsam mit anderen.
Kern ist die Erkenntnis, dass Probleme von Kindern und Jugendlichen als Fähigkeiten gesehen werden können, die erlernbar oder verbesserbar sind.
„Es bringt mehr, Neues zu lernen als Probleme los zu werden!“


Ort:
Jugendstil
-Festhalle (Kleiner Saal)
Mahlastraße 3
76829 Landau in der Pfalz.
Nutzen Sie das direkt angrenzende Parkhaus sowie die Parkmöglichkeiten rund um die Jugendstil-Festhalle

Kosten:
120,00€
95,00€ für (ehemalige) Teilnehmer*innen von Weiterbildungen im ISKKO
inklusive Kaffe, Mineralwasser und Snacks

Ich schaffs